VfL Oldesloe von 1862 e.V.

Fußballabteilung 
Willkommen auf unserem Internetauftritt 2017/2018
Aktuelles  Abteilung  Herren  Junioren  Frauen  Juniorinnen  Förderkreis  Aktionen 
www.fussball.de
 

VfL Oldesloe kassiert in der Nachspielzeit das 1:2

Drei Niederlagen in Folge, seit einem Monat nicht mehr gewonnen, so wankt der VfL Oldesloe der Abstiegszone der Fußball-Verbandsliga Süd-Ost entgegen.

Das 1:2 (0:1) am Sonnabend beim TSV Lensahn war ein weiterer Rückschlag besonderer Qualität mit dem K. o. in der vierten Minute der Nachspielzeit. Den lange noch nicht abgeschlossenen Prozess, ein ganzes Dutzend Neuzugänge zu integrieren, dürfte die prekäre Lage der Kreisstädter kaum beschleunigen.

"Die Räder greifen noch nicht ineinander", sagte Trainer Reinhard Lindtner. "Phasenweise sieht alles ganz gut aus, dann passieren wieder unerklärliche Dinge." Hauptproblem ist die Defensive, vor allem Nils Grundt, der den Verein vor Saisonbeginn verlassen hatte, fehlt als Stabilisator. Lindtner: "Wir haben nicht die richtige Ordnung."

Vorn erarbeiteten sich die Gäste genügend Chancen, um das Spiel zu gewinnen, doch nur Andy Baasch traf (76. Minute). Lensahns Tore erzielten Christoffer Köhler (22.) und zum Endstand Malte Siewert.

VfL Oldesloe: Brinkmann - Arndt, Fischer, Kuhlke, D. Schönfeldt - Siegert (85. Dede), P. Schönfeldt, Wriedt (55. Zeka), Jobmann (70. Bajrami) - Baasch, Cetin.

 

Ahrensburger Zeitung, Sören Bachmann



Sponsoren

Industriestrasse 27/29
23843 Bad Oldesloe
04531 / 807-0




Lily-Braun-Straße 34
23843 Bad Oldesloe
04531 / 8808-0




Hamburger Str. 209-239
23843 Bad Oldesloe
04531 / 806-0




Borowski & Hopp
GmbH & Co KG
Paperbarg 3
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1704-0




Rögen 10
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1751-01







Dorfstr. 23c
23843 Westerau
04539 / 891166



Powered by Spitfire | Impressum