VfL Oldesloe von 1862 e.V.

Fußballabteilung 
Willkommen auf unserem Internetauftritt 2017/2018
Aktuelles  Abteilung  Herren  Junioren  Frauen  Juniorinnen  Förderkreis  Aktionen 
www.fussball.de
 

0:4 - Trainer Lindtner schlägt Alarm

Es werden Grundsatzfragen diskutiert werden müssen bei den Verbandsliga-Fußballern des VfL Oldesloe, Trainer Reinhard Lindtner jedenfalls meldete Gesprächsbedarf an nach dem 0:4 (0:1) beim Oldenburger SV.

Bad Oldesloe. Glaubt man Gerüchten, droht der Mannschaft nach den Abgängen von Patrick und Dennis Schönfeldt und dem bevorstehenden Wechsel Marius Kuhlkes zum SSV Pölitz ein weiterer nicht unerheblicher personeller Aderlass, Konzepte seien nun gefragt, sagte der Coach. "Ich mache mir ernsthaft Sorgen um den Verein und lasse offen, wie meine eigene Zukunft nach den beiden verbleibenden Spielen vor Weihnachten aussieht", sagte er.

Hauptkritikpunkt Lindtners, wenn er diese Woche die Offiziellen um einen Gesprächstermin bittet, dürften die Strukturen im Umfeld sein, der ständige Austausch von Verantwortlichen erschwert dem VfL die Arbeit. Es mag auch eine Art Notruf gewesen sein, dass Lindtner nach dem Ausfall von acht Spielern in Oldenburg mit Fabian Kasten den Torwart der A-Junioren als Stürmer einwechselte.

In der schwachen Partie trafen Maik Lindhorst (35. Minute), Mark Gottorf (65.), Fisnik Prvetica (75.) und Christian Reise (85.). Afrim Osmani sah "Gelb-Rot" (80.).

VfL Oldesloe: Brinkmann - Ibrahimi, Elham, Kuhlke, Baumann - Jobmann, Fischer, Baasch (46. Zeka), A. Osmani, Aykir (67. Kasten), Mustafa Hamdart (55. Rabsahl).

(söb)



Sponsoren

Industriestrasse 27/29
23843 Bad Oldesloe
04531 / 807-0




Lily-Braun-Straße 34
23843 Bad Oldesloe
04531 / 8808-0




Hamburger Str. 209-239
23843 Bad Oldesloe
04531 / 806-0




Borowski & Hopp
GmbH & Co KG
Paperbarg 3
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1704-0




Rögen 10
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1751-01







Dorfstr. 23c
23843 Westerau
04539 / 891166



Powered by Spitfire | Impressum