VfL Oldesloe von 1862 e.V.

Fußballabteilung 
Junioren - Mannschaften
Aktuelles  Abteilung  Herren  Junioren  Frauen  Juniorinnen  Förderkreis  Aktionen  Datenschutzerkärung 
Junioren
 

A-Jugend: SG Oldesloe - Phönisx Lübeck 2:0 (1:0)

Ein wichtiger Sieg gelang den A-Junioren der SG Oldesloe am Sonntag. Im Spiel gegen Phönix Lübeck mussten aufgrund von Personalproblemen wieder B-Jugend Spieler, die am Vortag die Meisterschaft der Kreisklasse A perfekt gemacht hatten, aushelfen. Doch Lorenz Baumann, Timo Buchholz und Mark Kunze machten ein gutes Spiel und halfen mit die 3 wichtigen Punkte einzufahren. 

Die SG Oldesloe begann sofort feldüberlegen und spielte sich einige gute Chancen heraus, die aber allesamt ungenutzt blieben. In der 22. Minute dann endlich die überfällige Führung. Anatoli Lefler hatte Viktor Oberst schön freigespielt und dieser schob den Ball am Torwart vorbei ins lange Eck. Weiter machte die Mannschaft von Wolfram Matysik Druck und hatte etliche gute Chancen. Doch bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, unter anderen auch, weil Olcay Aykir (2 mal) und Marco Müggenburg freistehend den Ball nicht im Tor unterbringen konnten. Einen klaren Foulelfmeter an Viktor Oberst versagte der Schiedsrichter die Anerkennung.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Fast ein Spiel auf ein Tor, etliche Großchancen, aber der Ball wollte nicht ins Tor. Entweder hielt der aufmerksame Lübecker Torwart, das Tor wurde mehr oder weniger kanpp verfehlt, die Oldesloer scheiterten an Pfosten oder Latte oder es wurde so lange gezögert, bis wieder ein Abwehrbein dazwischen war. Einzig Viktor Oberst konnte sich heute diesem Bann entziehen und von Olcay Aykir wunderbar in Szene gesetzt, spielte er noch den Torwart aus und traf in der 51. Minute zum 2:0. Die Rehabilitation vom Sarau Spiel ist gelungen. Die Mannschaft hat Moral gezeigt und verdient gewonnen. Einziges Manko war heute die mangelhafte Chancenauswertung. Nun heißt es am Sonntag im Auswärtsspiel beim Ratzeburger SV nachzulegen.

 

Alarm im Phönixer Strafraum (die Erste). Tim Schaeffer, Anatoli Lefler und Marco Müggenburg kommen nicht an den Ball.

Alarm im Phönixer Strafraum (die Zweite). Marius Prestin köpft drüber.

 

Alarm im Phönixer Strafraum (die Dritte). Klares Foul an Viktor Oberst, aber der Pfiff blieb aus.

 

Alarm im Phönixer Strafraum (die Vierte). Diesmal versuchen es Mark Kunze, Tim Schaeffer. Marius Prestin und Lorenz Baumann vergeblich.



Sponsoren

Zentrale
Hamburger Str. 43
04531 / 86653




Filiale Bad Oldesloe
Hagenstraße 19
23843 Bad Oldesloe




Amalie-Dietrich-Str. 11a
23843 Bad Oldesloe
04531 / 670100



Powered by Spitfire | Impressum