VfL Oldesloe von 1862 e.V.

Fußballabteilung 
Junioren - Mannschaften
Aktuelles  Abteilung  Herren  Junioren  Frauen  Juniorinnen  Förderkreis  Aktionen  Datenschutzerkärung 
Junioren
C1-Junioren verlieren unglücklich das Kreispokalendspiel

Die C1-Junioren der SG Oldesloe verloren das Pokalendspiel gegen die favorisierte Regionalligamannschaft des SV Eichede I mit 1:2 (1:1).

Das Spiel begann furios. In der 3. Minute passte Vedat Bingöl in den freien Raum, so dass Jesper Balschun den Eicheder Abwehrspielern mit seiner Schnelligkeit enteilen konnte und den herausstürmenden Torhüter keine Chance ließ.

Zum Entsetzen der zahlreichen Oldesloer Fans erzielten die Eicheder bereits in der folgenden Minute den Ausgleich. Nach einer scharf hereingeschlagenen Flanke wurde der Ball aus kurzer Distanz zum 1:1 verwandelt.

Danach entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen für beide Mannschaften.

Die zweite Halbzeit begann wieder gut für den Schleswig-Holstein-Ligist aus Oldesloe, doch verfehlte der Weitschuss von Keno Eisenhauer knapp das Eicheder Tor. Hier wäre der gute Eicheder Torhüter wohl machtlos gewesen.

Dann die 45. Minute, in welcher der Oldesloer Torwart zur tragischen Figur des Pokalendspiels wurde. Eine lang geschlagene Flanke ließ er unbedrängt durch die Hände gleiten und der Ball kullerte zum 2:1 für Eichede in das Oldesloer Gehäuse. Hiernach ließen die Oldesloer Spieler zuerst die Köpfe hängen, aber es zeigte sich mal wieder die tolle Moral dieser Truppe. Sie wollten unbedingt den Ausgleich und erspielten sich noch einige Chancen.

In der 50. Minute erzielte Tom Heinemann ein Tor , welches wegen einer Abseitsstellung (wahrscheinlich berechtigt) nicht gegeben wurde. In den letzten Minuten überschlugen sich die Ereignisse. Zuerst kam Vedat Bingöl in einer undurchsichtigen Strafraumsituation zu Fall, leider blieb der Elfmeterpfiff aus. Kurz darauf wieder ein Gewühl im Eicheder Strafraum. Vedat Bingöl schoss den Ball überlegt in die Ecke des Eicheder Tores wo ein Eicheder Spieler akrobatisch auf der Linie klärte. Mehr Pech konnten die Oldesloer nicht haben.

Die SG Oldesloe zeigte gegen den klassenhöheren Rivalen aus Eichede eines ihrer besten Saisonspiele. Ein Klassenunterschied war nicht zu erkennen. Nicht die bessere sondern die glücklichere Mannschaft gewann das Pokalendspiel. Nicht desto trotz Glückwunsch an die Eicheder zum Pokalsieg.

Aufstellung: Jared Eichenhauer – Tom Fröhlich, Kevin Reimers, Barry Naward, Keno Eisenhauer – Marvin Bastian, Vedat Bingöl, Tom Heinemann, Marco Schrader, – Jesper Balschun, – Antonio Orefice

Eingewechselt: Peer Richter

Im Kader: Nikolay Bieche, Yannick Teichmann, Dominik Kujawski, Kacper Kmiec, Michel Grunwald

Tore: 1:0 Jesper Balschun

 

 

 

Thomas Balschun



Sponsoren

Zentrale
Hamburger Str. 43
04531 / 86653




Filiale Bad Oldesloe
Hagenstraße 19
23843 Bad Oldesloe




Amalie-Dietrich-Str. 11a
23843 Bad Oldesloe
04531 / 670100



Powered by Spitfire | Impressum