VfL Oldesloe von 1862 e.V.

Fußballabteilung 
Junioren - Mannschaften
Aktuelles  Abteilung  Herren  Junioren  Frauen  Juniorinnen  Förderkreis  Aktionen  Datenschutzerkärung 
Junioren
A-Jugend: TSV Schlutup - SG Oldesloe 2:2 (2:0)

Scheinbar hatten die SG Spieler nicht zugehört, als Trainer Wolfram Matysik in der Kabine vor dem Gegner, der bereits in der Vorwoche ein überraschendes Unentschieden in Moisling geholt hatte, warnte. Nach zwei guten Chancen für Oldesloe tauchte Schlutup plötzlich im Strafraum auf, ein kleines Hakeln und der Schiedsrichter entschied in der 7. Minute sofort auf Elfmeter. Der gut geschossene Strafstoss war für Torwart Nico Hoff nicht zu halten. Fünf Minuten später die nächste knifflige Situation. Ein zweifelhafter Freistoß von der rechten Seite kam in den Strafraum, der Schltuper Stürmer nahm den Ball geschickt und ungesehen mit der Hand mit und vollendete zum 2:0. Die SG Oldesloe versuchte ruhig weiter zu spielen, erspielte sich auch einige Chancen, aber die letzte Genauigkeit beim finalen Pass bzw. Torschuss war nicht da. So ging es mit dem Rückstand in die Pause.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Oldesloe im Spiel nach vorn zu kompliziert und Schlutup mit ihren Kontern stets gefährlich. Bereits nach 55 Minuten musste der B-Jugendliche Lorenz Baumann für den bereits gelbverwarnten Tim Schaeffer ins Spiel, für den angeschlagenen Maxim Hammerschmidt kam der lange verletzte Marco Müggenburg. Dieser hatte auch glaich die Chance zum Anschluss, doch sein Ball prallte von der Unterlatte ins Feld zurück und auch der Nachschuss von Olcay Aykir fand nicht den Weg ins Tor. Nach 62 Minuten dann doch der Anschlusstreffer. Olcay Aykir nahm den Pass geschickt im Strafraum an, eine schnelle Drehung und der Ball lag im Netz. Jetzt drückte Oldesloe auf das Tempo und nur 2 Minuten später gelang Nikolai Oberst im Nachschuss der Ausgleich. Jetzt wogte das Spiel hin und her, beide Mannschafte konnte sich gute Chancen erspielen, denn die Abwehrreihen sahen das ein ums andere Mal nicht gut aus. In der 88. Minute die Riesenmöglichkeit zum Siegtreffer. Olcay Aykir waran der Strafraumgrenze gefoult worden und der Schiedsrichter entschied sofort auf Elfmeter. Der gefoulte spieler lief selbst an, doch den zwar platzierten, aber zu schwach geschossenen Strafstoß, konnte der Schlutuper Torwart abwehren. So blieb es beim letztendlich gerechten 2:2 Unentschieden. Schade, eine "Dreier" hätte der SG im Kampf um die Verbandsligatickets gut zu Gesicht gestanden. In den nächsten Spielen wird Nikolai Oberst fehlen, der nach einem Pressschlag mit Verdacht auf Bänderriss im Knöchel ausgewechselt werden musste.

sf



Sponsoren

Zentrale
Hamburger Str. 43
04531 / 86653




Filiale Bad Oldesloe
Hagenstraße 19
23843 Bad Oldesloe




Amalie-Dietrich-Str. 11a
23843 Bad Oldesloe
04531 / 670100



Powered by Spitfire | Impressum