VfL Oldesloe von 1862 e.V.

Fußballabteilung 
Willkommen auf unserem Internetauftritt
Aktuelles  Abteilung  Herren  Junioren  Frauen  Juniorinnen  Förderkreis  Aktionen  Datenschutzerkärung 
www.fussball.de
 

 

II. Herren mit Auftaktsieg

Mit einem 5:0 (4:0) Heimsieg gegen den TSV Grabau startete die zweite Herren in die Saison. Dabei bot die Neuformierte junge Mannschaft gerade in der ersten Halbzeit eine gute Leistung.Es waren gerade mal 12 min. gespielt da eröffnete die Ligaleihgabe Marcel Lühr den Torreigen.

Vorrausgegangen war ein schöner Spielzug über die rechte Seite wo Alexander Kuhlke zu einen Flankenlauf ansetzte und maßgenau auf ihn spielte so das er dann vollenden konnte.Nur 8 min. später nutzte Benjamin Thies eine Standardsituation per Kopf. In der Folgezeit ließ es der VfL etwas ruhiger angehen, so das sich Grabau vom starken Druck befreien konnte.

Eine besonders gefährliche Situation mussten die Blauen überstehen als in der 35 min ein Grabauer Spieler alleine vor VfL Torwart Patrick Spethmann auftauchte und aus spitzen Winkel abzog. Aber der junge Nachwuchsmann reagierte blendend und vereitelte diese Chance. Dies war ein Weckruf für die von Andreas Schewski trainierte Mannschaft.

In der Folgezeit nahm sie das Heft wieder in die Hand und erspielte sich ihrerseits Möglichkeiten, wovon in der 40 min. Lucas Tyrell eine zum 3:0 nutzte als sich ein Verteidiger und der Torwart der Gästemannschaft nicht einig waren wer den Ball klären sollte. In der 44 min.folgte gar noch das 4:0 als Philip Marz aus der eigenen Hälfte links durchsprintete und der am heutigen Tage sehr gut aufgelegte Jens Petersen in mustergültig bediente.

So ging es dann in die Pause. Nach dem Wechsel sah man eine VfL Mannschaft die im Gefühl des sicheren Sieges nur noch das Ergebnis verwalten wollte. Ohne Elan und Laufbereitschaft spulte sie ihr Pensum runter ohne aber in Gefahr zu raten. Die ersatzgeschwächten Grabauer konnten die Schwächephase nicht entscheidend nutzen, sodas der VfL in der 87min. durch Jens Petersen mit dem 5:0 den Schlusspunkt setzte.

Zu erwähnen sei noch das mit Klaus Roden ein VfL Spieler das Spiel leitete, weil der angesetzte Schiri nicht erschien

VfL: Spethmann - Bonk, Marz, Thies (65. Borusiak), Malessa - A. Kuhlke (55. Dähn), Ratajczak, Petersen, Lühr - Ibrahimi, Tyrell (75. Miler)



Sponsoren

Industriestrasse 27/29
23843 Bad Oldesloe
04531 / 807-0




Lily-Braun-Straße 34
23843 Bad Oldesloe
04531 / 8808-0




Hamburger Str. 209-239
23843 Bad Oldesloe
04531 / 806-0




Borowski & Hopp
GmbH & Co KG
Paperbarg 3
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1704-0




Rögen 10
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1751-01







Dorfstr. 23c
23843 Westerau
04539 / 891166



Powered by Spitfire | Impressum