VfL Oldesloe von 1862 e.V.

Fußballabteilung 
Willkommen auf unserem Internetauftritt
Aktuelles  Abteilung  Herren  Junioren  Frauen  Juniorinnen  Förderkreis  Aktionen  Datenschutzerkärung 
www.fussball.de
VfL Oldesloe kassiert 1:3-Heimpleite

Ein paar Verteidiger, einen Torjäger und Zeit, um aus seinen Spielern eine Mannschaft zu formen, das sind die drei Wünsche von Trainer Reinhard Lindtner.

Bad Oldesloe. Doch bei den Verbandsliga-Fußballern des VfL Oldesloe hat sich noch keine Fee gemeldet, und so findet sich der Aufstiegsrunden-Teilnehmer der vergangenen Saison erst einmal in der unteren Tabellenregion wieder. Nach dem 1:3 (0:0) gegen den Sereetzer SV, der zweiten Niederlage im dritten Saisonspiel, droht aus dem Traum- (1:0-Sieg in der Auftaktpartie gegen RW Moisling) ein Fehlstart zu werden.

Die Stormarner vergaben vier Chancen, dann traf Florian Ramm zum 0:1 (47. Minute). Fast im Gegenzug glich Serkan Dede aus (48.), ehe Hasko Behrens zwei Fehler zur Entscheidung nutzte (68., 85.). Lindtners Hoffnung: Die Verteidiger Torge Olufs (Zerrung), Marius Kuhlke und Rafael Arndt sowie Jan-Hendrik Jobmann (alle Urlaub) kehren bald zurück, "und dann brauchen wir Zeit, um uns einzuspielen", so der Coach. "Im Prinzip geht für uns die Saison jetzt erst richtig los."

VfL Oldesloe: Brinkmann - P. Schönfeldt - Fischer, Bajrami - Dede, Baasch (80. Araya), Wriedt (75. Elham), Zeka - Lefler (60. A. Osmani), D. Schönfeldt, Cetin. (söb)



Sponsoren

Industriestrasse 27/29
23843 Bad Oldesloe
04531 / 807-0




Lily-Braun-Straße 34
23843 Bad Oldesloe
04531 / 8808-0




Hamburger Str. 209-239
23843 Bad Oldesloe
04531 / 806-0




Borowski & Hopp
GmbH & Co KG
Paperbarg 3
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1704-0




Rögen 10
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1751-01







Dorfstr. 23c
23843 Westerau
04539 / 891166



Powered by Spitfire | Impressum