VfL Oldesloe von 1862 e.V.

Fußballabteilung 
Willkommen auf unserem Internetauftritt
Aktuelles  Abteilung  Herren  Junioren  Frauen  Juniorinnen  Förderkreis  Aktionen  Datenschutzerkärung 
www.fussball.de
Mit neuen Anzügen in die Holstenpokalrunde

Bericht von Ulli Meyer

Ein bißchen trauerten die Altherrenkicker des VfL Oldesloe ihren Chancen beim Spiel um den Holstenpokal gegen den SC Rönnau hinterher. Der Pokalsieger der Serie 2006/07 aus dem Kreis Segeberg war aber am Ende zu stark für den VfL. Schon nach 41 Minuten hatte das Team einen 3:0-Vorsprung herausgeschossen. Die Oldesloer mußten frühzeitig nach einer Verletzung auf Thomas Bohnhof verzichten. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff von Schiedsrichter Thomas Balschun gelang Volker Neumann der Anschlußtreffer zum 1:3. Die Vorentscheidung für den Tabellenfünften fiel in Minute 51. Stefan Henning konnte für die VfLer fünf Minuten vor dem Spielende nur noch auf 2:4 verkürzen.

Die VfL-Oldies rangieren derzeit auf Platz sieben von zehn Teams in der Tabelle. Spitzenreiter ist der SV Preußen Reinfeld. Fünf Partien sind noch auszutragen. In der kommenden Saison wollen die VfLer wieder um die Meisterschaft mitspielen. Die Weichen dafür wurden im Umfeld jetzt schon gestellt. Ewald Gellers stellte den Kontakt zu Thomas Groß von der Firma Fielmann her. Dieser zeigte sich vom Konzept der Oldesloer überzeugt und stattete das Team von Trainer Hans Maresch und einem Assistenten Jens Schenk mit 28 Trainingsanzügen aus. Fielmannmitarbeiterin Nicole Masurek übergab die neue Sportkleidung vor der Partie im Travestadion .

  



Sponsoren

Industriestrasse 27/29
23843 Bad Oldesloe
04531 / 807-0




Lily-Braun-Straße 34
23843 Bad Oldesloe
04531 / 8808-0




Hamburger Str. 209-239
23843 Bad Oldesloe
04531 / 806-0




Borowski & Hopp
GmbH & Co KG
Paperbarg 3
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1704-0




Rögen 10
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1751-01







Dorfstr. 23c
23843 Westerau
04539 / 891166



Powered by Spitfire | Impressum